Resistance is futile

War mal wieder in Hagen bei ner Prüfung. Es ging um Betriebssysteme und ich konnte mit einer 2,0 abschließen. Thematisch ging es mehr oder weniger nur um Kurseinheit 3, quasi einmal die Hauptspeicherverwaltung hoch und runter. Es ging wirklich von einfach zusammenhängenden Speicher, zu den mehrfach zusammenhängenden Speicherbereichen inkl. Zuweisungstrategien, Fragmentierung, Paging, virtueller Hauptspeicher, Seitenaus- und einlagerungstrategien etc.

Zum Abschluss wurde noch das Makefile beleuchtet und das Verfahren erklärt und schon waren 30 Minuten rum.

Prof. Icking und Frau Dr. Ma kann ich uneingeschränkt als Prüfer empfehlen (Stichwort Fachgespräch gemäß der bekannte Protokolle der Fachschaft).

Hier ist übrigens meine Zusammenfassung, welche grundsätzlich die Fragen von Frau Dr. Ma aus der Newsgroup beantwortet(natürlich ohne Gewähr):
Fragen

Advertisements