Goodbye WiSe…

Hallo miteinander,

nachdem es ein paar Tage/Wochen ruhiger war, dachte ich mir das es heute mal wieder an der Zeit ist, etwas zu schreiben. Die letzten 6 Wochen vor den Klausuren bin ich echt extrem auf dem Zahnfleisch gegangen, da ich in dieser Zeit zusätzlich noch ein MOOC vom openHPI namens Sicherheit im Internet erfolgreich absolviert habe. Deshalb gönne ich mir mehr oder weniger noch den kompletten April als „Semesterferien“: Man macht zwar hier und dort etwas, ich würde es allerdings eher als organisatorische SoSe-Vorbereitung aber nicht wirklich produktiv lernen bezeichnen.

Zu allererst noch etwas erfreuliches: Makro mit 2,7 bestanden! Zwar keine meiner Glanzleistungen, allerdings doch relativ gut dafür, dass ich die Kurseinheiten gar nicht benutzt habe. Ich habe mich lediglich mit den Videos von Herrn Hillmann und der exzellenten mentoriellen Veranstaltungen von Mentor Stefan Puth (Regionalzentrum Bonn) auf die Klausur vorbereitet.

Somit kann ich nun mit Sicherheit Goodbye zu den wirtschaftswissenschaftlichen Modulen sagen, da ich nun im Zweifelsfall bedenkenlos BWL III durch qualifiziertes Nichtbestehen bestehen kann 🙂

giphy

Wie geht es weiter?

Wie der geneigte Leser weiß, stehen dieses Semester Informationsmanagement und
Einführung in Internet-Technologien und Informationssysteme (DB I und Sichertheit im Internet I). Und was fällt auf? Sicherheit im Internet habe ich bereits als MOOC absolviert, der Aufwand hier sollte klein ausfallen. DB I kenne ich aus dem beruflichen Kontext und wurde ja auch bereits mehrfach im Studium behandelt (Einführung Wirtschaftsinfo und Modellierung von Informationssystemen). Also ist das Modul nun mehr oder weniger save.

Nun kommt aber das Informationsmanagment, welches den Berichten im Internet zur Folge grauenhaft sein soll. Ähnliches mies wie BI, nur anders halt. Plan sieht folgendermaßen aus: Kurseinheiten locker durchlesen, Zusammenfassungen und Mindmaps durchackern, wobei ich mir gut vorstellen kann, auch eigene MM zu erstellen. Eine eigene Zusammenfassung wäre wahrscheinlich gut, allerdings ist mir hier der zeitliche Kosten/Nutzen-Aufwand einfach zu hoch.
Ich lese mir allerdings erstmal die Kurseinheiten an, bevor ich mir weitere Gedanken zum Thema mache.

Ansonsten bin ich mal gespannt, wann die Themen für das Seminar im WiSe veröffentlicht werden und was es so alles gibt. Hoffentlich Spannendere als dieses Semester stattfinden…

Was ist bei euch in letzter Zeit studientechnisch passiert?

Advertisements

3 Gedanken zu “Goodbye WiSe…

  1. Huhu,

    na, da steht dieses Semester die gleiche Belegung auf dem Programm. Genau die beiden Module habe ich mir auch herausgepickt. Auf die Seminare bin ich ebenfalls gespannt, das möchte ich WiSe definitiv machen. Ich denke, nächste Woche sind wir da schlauer 🙂

    VG
    Jürgen

    Gefällt mir

  2. Hey Lars,

    gratuliere zur Makro, bin damals auch mit derselben Note davongekommen.

    Sicherheit im Internet fand ich sehr spannend. Aber wieso machst du einen MOOC-Kurs, wenn du ohnehin das gleichnamige Modul belegst?

    DB I war ebenso sehr interessant, wenngleich es schon um einiges tiefer geht als in den WInf-„Ich kratze überall nur an der Oberfläche“-Modulen.

    Und Informationsmanagement…hört sich an wie BI, nur ohne (inoff.) Fragenkatalog. Da sitzen wir dieses Semester wieder im selben Boot. Bin froh, wenn diese Definitionsauswendiglernmodule endlich vorbei sind.

    Gefällt mir

    • Hey Markus, sorry das ich erst so spät antworte. Der MOOC habe ich einfach aus Interesse gemacht. Ich mag die Videovorlesungen lieber als Prosa, bin auch aktuell an einem Kurs zur testgetriebenen Entwicklung beim selben Anbieter.
      DB I fand ich jetzt nicht viel tiefer gehender als Datenteil von „Modellierung von Informationssystemen“, den Kurs kann man sicher gut auf einige Übungen eindampfen.
      Informationsmanagement ist nach der ersten KE noch gar nicht so schlimm wie befürchtet, ich konnte bisher einen roten Faden erkennen (im Gegensatz zu BI).

      Mal abwarten, wir sprechen uns zur Semesterhalbzeit nochmal 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s