Hoffnung an der Algomathe Front

Ich bin gar nicht dazu gekommen, über die Klausur in 01142 abzuranten. Hoffnungsschimmer beim heutigen Besuch der Newsgroup:

Monika S***** wrote:
Hallo Frau S******,

wer ordentlich mitgearbeitet hat, sich mit dem Kurstext und den
Einsendeaufgaben beschäftigt hat, wird schon nicht durch die Klausur
gefallen sein.

So gerne ich Ihnen noch mehr beibringen würde, befürchte ich, dass Sie mir
im Rahmen dieser Veranstaltung leider keine Gelegenheit mehr dazu geben
werden.

Winfried Hochstättler

> Hallo,
>
> nachdem ich stark annehme dass ich die Klausur nicht geschafft habe
> wollte ich fragen ob diese Newsgroup im WS auch so betreut wird wie im
> Sommersemester? Ich weiß, es gibt im WS keine Einsendeaufgaben, aber ich
> würde dann alles vom letzten Semester nochmal wiederholen und die alten
> EAs machen und habe ganz sicher noch viele offene Fragen zum Stoff…
>
> lg Monika S******

Ich bin zwar nicht Frau S*******, aber befinde mich wohl in einer ähnlichen (aber nicht ganz so dramatischen) Lage. Letztes Semester hat die Korrektur der Klausur nur ca. 2 Wochen gedauert, hoffentlich kommen wir auch dieses Semester schnell an die Ergebnisse.

Advertisements

3 Gedanken zu “Hoffnung an der Algomathe Front

  1. Hi Lars,

    ich habe heute geträumt (wobei mir bis jetzt nicht bewusst war, dass es ein Traum war, habe extre nochmals meine Mails gecheckt), dass ich ein Mail von dir bekommen haben, wo du dich über die bestandene Algomathe-Klausur mit 9 Punkten über dem Bestehenslimit gefreut hast. Nomen est omen.

    MfG
    Markus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s