43 Tage….

Dauert das aktuelle Semester bereits. Wie alle bisherigen Semester auch, verbringe ich wieder viel zu viel Zeit damit, mir irgendwelche Lernstrategien zurecht zu legen, welche ich letzendlich eh nicht nutzen werde.

Nichtsdestotrotz liege ich noch gut im Zeitplan, den ich bereits in diesem Beitrag vorgestellt hatte. Algorithmische Mathematik macht sogar langsam Spaß, wenn man es dann einmal verstanden hat. Sicherlich hilft mir hier auch das Mentoriat in Bonn bei Frau Orlovius, vorallendingen weil Sie auch Tipps gibt, was auf dem erlaubten Spickzettel nicht fehlen darf.

Trotz des schrecklichen Vortragsstils von der Lecturiodame, lerne ich die ersten 3 Kurseinheiten mit Ihren Videos im Stop-and-Go-Verfahren (Kapitel ansehen, Notizen machen). Kommentierte Slides ist auch meine persönlich beste Art der Wissensaneignung, da man im Zweifel immer nochmal zurückspulen kann. In diesem Modul verzichte ich übrigens komplett auf die Erarbeitung der Kurseinheiten, lediglich zur Anfertigung des o.g. Spickzettels ziehe ich die Skripte zu Rate.

Bei Investition und Finanzierung lerne ich in einem Mix aus Kurseinheiten sowie dem Material von Fernstudium-Guide. Ich habe mir mal das Buch vom Prof. Hering angesehen, finde dies allerdings nicht hilfreich für den Kurs. Zum einen, weil es doch sehr ausufert, zum anderen ist es kompliziert geschrieben. Ich denke, hier werde ich mich wieder auf die Slides von FG verlassen sowie anhand von Altklausuren üben. Nach dem Modul habe ich die Hälfte des wirtschaftswissenschaftlichen Pflichtteils geschafft und glücklicherweise auch nie wieder ein Modul am Lehrstuhl Hering o/

Unterm Strich bleib folgender Bearbeitungsstatus nach 43 Tagen:

Algorithmische Mathematik Kurseinheit 3/7 erledigt
Investition und Finanzierung: 2/6 erledigt

Mit etwas Glück bleibt mir also etwas Stress am Semesterende erspart

Update 15:15
Laut Prüfungsinformation Nr. 2 gibt es in algorithmischer Mathematik keine Stoffeingrenzung. Außerdem wird noch mal explizit darauf hingewiesen, dass der Spickzettel handschriftlich erstellt werden muss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s