Neues Semester, neues Glück

Willkommen im SoSe 2014.
Nach dem ersten subjektiven Empfinden hat es wohl für beide Module im letzten Semester gereicht (ich berichtete im Blog). Deswegen werde ich auch keine eventuelle Wiederholung einplanen, sondern beginne frisch mit den Modulen „Investition und Finanzierung“ sowie „Algorithmische Mathematik“.

Das erste Anlesen der jeweiligen Kurseinheiten bestätigte mir, dass BWL II eher ein Auswendiglernfach ist und Mathe doch sehr verständnisintensiv ist.

Meine Agenda für dieses Semester:
– Erstmal den groben Überblick bekommen, in dem ich mir die Videovorlesungen von Lecturio (BWL & Mathe) reinziehe. Hier hoffe ich, erstmal den roten Faden des Moduls zu erfassen.
– Danach folgt dann die Auseinandersetzung mit den Skript. Natürlich schaue ich hier, dass ich auf Kurs bezügl. der Abgabe der EAs bleibe. Mein Zeitmanagement im letzten Semester war extrem katastrophal, die letzten 3 Wochen vor den Klausuren habe ich meine komplette freie Zeit zum „Lücken schliessen“ verwendet.

Anmerkung zu Fremdquellen
Ich möchte auch hier nochmal kurz auf die von Markus erwähnte Thematik eingehen.
Man sollte Fremdquellen immer nur ergänzend zum offiziellen Skript einsetzen, auf Sekundärliteratur kann man meines Erachtens aber ganz verzichten. Bücher wie „Java von Kopf bis Fuss“ bzw. „keine Panik vor Statistik“ haben mich gefühlt gar nicht weiter gebracht. Das Javabuch diente nur hin und wieder als Nachschlagewerk für gewisse Standardsituationen bei der Programmierung.

Desweiteren glaube ich, dass im weiteren Studienfortschritt die Masse und die Qualität der Fremdquellen schmilzt, da hier kein Massenmarkt mehr bedient wird und die Anzahl der potenziellen Konsumenten abnimmt. Gründe dafür sind sicherlich die Entwicklung in unterschiedlichen Richtungen der WiWis und der WiInfs und zum anderen werden bereits Viele das Studium beendet/abgebrochen haben

P.S. Mein Blog hat 1000 Views erreicht, vielen Dank!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s