Letzte Vorbereitungsphase OOP

Hallo,

die Einführung in die objektorientierte Programmierung geht echt so leicht von der Hand, dass ich mich so gut wie gar nicht vorbereitet brauche. Unter anderem weil wir in dem Fach auch ein Spickzettel nutzen dürfen. Meine Version habe ich mal in der Dropbox abgelegt. Hiermit sollten es auch die Leute schaffen, die grade mal die Skripte einfach gelesen haben. Sofern der mir unbekannte Autor das nicht mag, bitte kurz informieren. Link

Ich drücke allen Mitschreibern die Daumen!

Update

Anbei nochmal der Spickzettel mit funktionierendem Link: Handzettel_OOP_final

Advertisements

2 Gedanken zu “Letzte Vorbereitungsphase OOP

  1. Wow, das ist mal ein mächtiges Teil! Somit ist das nächste Semester ja schon fast bestanden 😉

    Am besten gefällt mir die „42“ auf Seite 2. Falls es sowas wie die Douglas-Adams-Tafelrunde gibt, trete ich bei.

    Was macht bei dir die Statistik?

    MfG,
    Markus

    Gefällt mir

  2. Hey Markus,
    natürlich beinhaltet der Spickzettel auch die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest. 🙂 Wenn gewünscht, kann ich auch das .docx zur Verfügung stellen.
    Ja, Statistik ist so ne Sache, ich denke da werd ich mich nach der Klausur am Samstag nochmal ordentlich reinknien und mich Ende März überraschen lassen. Analysis und lineare Algebra sitzt eigentlich sehr gut, so dass ich in Mathe auf jeden Fall > 50 % raushaben werde. Ausreichend ist bestanden, bestanden ist gut und gut ist fast ne 1 😉

    In diesem Sinne wünsche ich heute ein angenehmes Bergfest

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s