Was ich mir für das Jahr 2014 vornehme

Nach der anfänglichen Euphorie, wenn man ein neues Blog aufmacht, erfolgt ja meist schnell die Ernüchterung: Niemand liest mit und somit schwindet auch die Muse. Aber ohne regelmäßige Einträge kommen natürlich auch keine Leser.

Deswegen habe ich mir nun aber tatsächlich vorgenommen, mindestens einen Eintrag pro Monat zu schreiben. Thematisch geht es wie bei meinem Kollegen Markus, den ich weder persönlich noch digital kenne, größtenteils um meinen Lernfortschritt, gegebenenfalls auch garniert mit interessanten Übungen außerhalb des Standardangebots der Fernuni.

Dieser Blog hat nun auch einen eigenen Twitteraccount @peripherstudent , welcher lediglich als Linkschleuder für Leute ohne RSS dient. Sofern ihr Anmerkungen per Twitter raushauen wollt, schreibt mich unter @lk012 an.

Zwischenzeitlich habe ich auch mal meinen Progress auf der entsprechenden Seite angepasst.

Abschließend möchte ich noch auf eine aktuelle Auktion meiner OOP Skripte hinweisen:
ebay link (ich kann mit PDFs einfach besser arbeiten :))

Advertisements

2 Gedanken zu “Was ich mir für das Jahr 2014 vornehme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s