Wat fott is, is fott

Gestern war es dann soweit, ich habe meine Bachelorarbeit nach der Vorgabe der Prüfungsordnung endlich abgeschickt!Ich habe jetzt (theoretisch) endlich wieder Zeit durchzuatmen. Auf der anderen Seite müssen alle MCI Einsendearbeiten bis zum 09.08. fertig sein, damit ich Anfang September zur Klausur darf. Ich denke, ich werde einfach mal in den Abendstunden je EA 5x […]

Erneuter Hilferuf

Liebe Leserinnen und Leser,

vielen Dank für die Teilnahme an meinem ersten Aufruf zum Test meiner Webapplikation. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass die WebApp noch maßgeblich verbessert werden muss. Diese Verbesserung habe ich zwischenzeitlich vorgenommen.

Könnt ihr bitte nochmal meine supercoole Suchmaschine ccss ausprobieren, die Suchergebnisse vergleichen und einen Daumen vergeben? Sofern irgendwas unklar sein sollte, könnt ihr hier auch gerne kommentieren, mich per Twitter (@lk012) anschreiben oder auch eine Mail senden.

Natürlich bin ich euch sehr verbunden, wenn Ihr diesen Beitrag für einen höheren Impact für mich teilen würdet.

Der Test läuft vom 17. bis zum 20. Juli

Verlängerung bis zum 24. Juli, da noch nicht genug Ergebnisse vorliegen

Hilfe bei meiner Abschlussarbeit benötigt

Liebe Leserin, lieber Leser,

im Rahmen meiner Bachelorarbeit habe ich eine Software zur Suchunterstützung entwickelt. Kurz gesagt könnt ihr eure Suchen im Internet durch vorausgegangene Suchvorgänge.  Nun brauche ich hierzu Nutzerfeedback:

Bitte testet meine Webapplikation unter https://ccss.markab.uberspace.de einfach mal (mindestens 2 Suchvorgänge) und bewertet die Suchergebnisse. Diese Funktion verbirgt sich unter dem Button „Suchverlauf“. Im Zweifelsfall könnt ihr euch auch in der „Hilfe“ das Verfahren nochmals erklären lassen. Über Kommentare, Tipps für die Known Bugs bzw. die Entdeckung weiterer Fehler etc. bin ich euch natürlich auch dankbar, sofern Ihr die Zeit hierfür aufbringen könnt.

Ich wäre euch auch sehr verbunden, wenn Ihr den Link zu diesem Blogpost in den sozialen Medien teilt, damit ich eine breitgefächertes Feedback erhalte.

Die Aktion läuft bis zum 08.07.2017.

Startschuss

So, ich habe es getan. Ich hatte am 02. Mai das finale Gespräch mit dem Betreuer meiner Abschlussarbeit und konnte endlich die Bachelorarbeit beim Prüfungsamt anmelden. Genauer gesagt habe ich die Anmeldung an den Betreuer weitergeleitet, welcher das Beginn auf den 22. Mai datiert hat. Das Thema lautet Entwurf und Implementierung eines Tools zur Suchunterstützung unter Berücksichtigung des Kontextes vorheriger Suchanfragen. Gerne möchte ich den Werdegang meiner Thesis hier verewigen.

Weiterlesen »

peripherstudent: Remastered

Mahlzeit!

Wie ihr ja bereits wisst, habe ich das Modul Übersetzerbau letztes Semester an den Nagel gehangen. Nun wollte ich im Sommersemester 2017 mit der Bachelorarbeit und ein bis zwei weiteren Modulen durchstarten, da Übersetzerbau nur im Wintersemester bearbeitet werden kann.
Auf Halde hätte ich für das Semester noch Mensch-Computer-Interaktion, einer der wenigen möglichen Kurse, welche auch in einem Sommersemester angeboten werden. Wahrscheinlich werde ich hier mal reinschnuppern und schauen, ob ich der relativ strikten Forderung bezüglich der Einsendearbeiten nachkomme.Weiterlesen »

Lost in Translation*

*Compilation.

Ich habe mir das mit der Klausur zum Übersetzerbau nochmal reichlich überlegt und mir dann gedacht: Warum machst du dir nun Druck für den Master, obwohl du erstmal entspannt den Bachelor zu Ende machen kannst?!

Die Klausur lasse ich also sang- und klanglos an mir vorbeiziehen. Ärgerlicherweise ist eine erneute Belegung erst für das WS 2017/18 möglich. Das Thema an sich ist sehr spannend, gerade auch vor dem Hintergrund des kürzlich absolvierten Seminars. Viele Inhalte kommen einem doch stark bekannt vor (Programmiersprachen als kontextfreie Grammatik zum Beispiel). Die Challenge ist also verloren: 14 Tage für ein Thema, welches tief durchdrungen werden will, ist einfach zu wenig.

Ansonsten gibt es nicht viel Neues. Wahrscheinlich werde ich die Abschlussarbeit tatsächlich am Lehrgebiet STTP schreiben, konkret wird es wohl um die Implementation einer Softwarekomponente in Zusammenhang mit Petri-Netzen gehen. Ich versuche nun erstmal, ein Telefonat mit dem Betreuer zu vereinbaren um das Thema und den zeitlichen Rahmen abzustecken.

Fünfe gerade sein lassen…

Gestern war es so weit. Per Postzustellungsurkunde kam mein Widerspruchsbescheid gegen mein Prüfungsergebnis Informationsmanagement. Es hat also zwischen der Klausur und der endgültigen Bekanntgabe 171 Tage (quasi ein Semester) gedauert, bis das Resultat vorlag.
Ich möchte euch aber nicht auf die Folter spannen und kurz das Ergebnis zitieren:

Ihren Widerspruch, der form- und fristgerecht erhoben worden ist, hat der Prüfungsausschuß geprüft. Der Widerspruch ist jedoch unbegründet und wird deshalb zurückgewiesen.

Es folgt ein wenig blabla und das ich gegen den Bescheid Klage erheben kann.
Weiterlesen »