Rückmeldung + Klausuranmeldung

Hallo Leute, man kann sich ab heute zurückmelden. Ich habe mich mal für ein Seminar angemeldet, mal schauen, ob es im SoSe klappt. Dr.-Ing. Mario Kubek, Seminar: 01909 „IT-Sicherheit“. Prof. Dr. Jörg Haake, Seminar: 01915 „Verteilte und kooperative Systeme“. Dr. Osmanbey Uzunkol, Seminar: 01927 „Angewandte Kryptographie und Internetsicherheit“.   Ansonsten mal wieder Kommunikations- und Rechnernetze […]

berufliche Anerkennung

Da bin ich im ersten Mastersemester angekommen und starte direkt mit 40 von 120 ECTS. Ganz so kann man es allerdings nicht sagen:
Ich muss für die 90 insgesamt im Master praktische Informatik zu holenden Punkte keine 30 Extra-Punkte aus Zusatz-Leistungsnachweisen belegen, da mir mein Betriebspraktikum anerkannt wurde (Die weiteren 10 ECTS hatte ich ja durch den LN in Mensch-Computer-Interaktion aus dem letzten Bachelorsemester).
Weiterlesen »

Funktional unlogisch!

Mein Ausflug in logische und funktionale Programmierung war kurz und lehrreich. Lehrreich in dem Sinne, dass mir aufgefallen ist, dass dieses Thema mir nicht liegt und auch nicht interessant genug ist, um es prüfungssicher zu erlernen.

Ich werde dann lieber etwas bodenständiges machen wie der Markus: Ich werde statt LFP nun Betriebssysteme belegen, das liegt mir als SysAdmin wahrscheinlich eher. Ausserdem ist der Lehrstuhl super und auch meine erste Prüfung bei Prof. Icking war wirklich angenehm.

Ich habe in der Seitenleiste meine Planung aktualisiert. Ich werde alle Masterprüfung in der Kategorie M2 absolvieren, da hatte ich anfangs auch nicht mit gerechnet.

Wie auch immer, es werden dieses Semester wohl nur Rechnernetze + Compilerbau.

Sobald ich alle gedruckten Kurseinheiten von LFP habe, kommen diese in die Bucht.

Betriebspraktikum

Liebe Master PI-Kommilitoninnen und Kommilitonen,

ich bin auf der Suche nach Leute, welche sich bereits erfolgreich die berufliche Praxis als Betriebspraktikum mit 30 ECTS bei der Fernuni haben anrechnen lassen.

Ihr könnt einfach ein Kommentar unter diesen Beitrag schreiben, ich werde diesen nicht freigeben, aber euere Kontaktdaten natürlich sehen.

Übrigens: Seit April 2017 ist es laut der Prüfungsordnung nicht mehr erforderlich, vor Einreichung des Berichts eine Modulprüfung bestanden zu haben.

Ich freue mich über euer Feedback

Sehr gut!

Huiuiui, meine erste wissenschaftliche Abschlussarbeit und dann eine 1,3. Mein lieber Scholli. Auf der anderen Seite die verdiente Note für investierte Zeit und Menge an Herzblut, die ich da rein gesteckt habe. Der Mensch-Computer-Interaktion-Schein wurde im übrigen auch geholt. läuft bei mir.

Der Drops ist gelutscht

Liebe Freunde der Fernuni-Hagen,

ich habe die erste akademische Hürde genommen und darf mich nun Bachelor of Sciene schimpfen. Vielen Dank nochmal für die moralische Stütze innerhalb der Kommentare sowie auch das Zuspielen jeglicher weiterer Inhalte, über welche man nicht sprechen darf :).

Mit dem erreichten Abschluss konnte ich gleich auch beruflich punkten und habe nun eine neue Tätigkeit aufgenommen. An dieser Stelle möchte ich nochmal die Prüfungsämter inklusive der Betreuer meiner Abschlussarbeit loben, welche mir (relativ) unkompliziert ein offizielles Dokument über den erlangten Abschluss ausgestellt haben, obwohl die Arbeit noch nicht mal im Prüfungssystem angekommen ist. Die kleine Schikane war darin begründet, dass für mich aufgrund des Studiengangs das PA der Fakultät Wirtschaftswissenschaften zuständig ist, ich die Arbeit aber an einem Lehrstuhl der Fakultät Mathematik und Informatik geschrieben habe. Schwamm drüber…

Elvis hat das Gebäude noch nicht verlassen! Ein Bachelor ist, wie mein Cousin zu sagen pflegt, ein staatlich geförderter Studienabbruch. Begleitet mich also ruhig hier im Blog auf dem Weg zum Master weiter.

Wie versprochen: Meine Bachelorarbeit Download

Der zusammenfassende Beitrag des gesamten Bachelorstudiums schlummert übrigens munter vor sich her. Dauert also noch 🙂